0 0
Neukunden-Rabatt 5%
Registriere Dich und erhalte mit dem Code: "NEW5" 5% Rabatt auf deine Bestellung
24,90 € 17,50 €
38,89 € / kg
62,91 €
127,32 € / kg
26,90 €
53,80 € / kg
4,99 €
117,14 € / kg
22,44 €
44,88 € / kg
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Aminosäure

Was sind Aminosäuren?

Aminosäuren sind für unseren Körper lebensnotwendig: Sie bilden die Grundbausteine aller Proteine, ohne die wir nicht leben könnten. Im Gegensatz zu den Energieträgern Kohlenhydrate und Fette enthalten Aminosäuren Stickstoff (N) und sind in der Lage Gewebe wie Organe, Muskeln, Haut und Haare zu bilden.

Wie äußert sich ein Mangel an Aminosäuren?

Ein Mangel an Aminosäuren kann auf Dauer negative Folgen für den Körper haben. Häufige Folgen sind eine erhöhte Anfälligkeit für Infektionen, Leistungsabfall, Gelenkbeschwerden, Defizite beim Muskelaufbau, langsame Wundheilung und Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen oder Zwangsstörungen.

Wann sollte man Aminosäuren zu sich nehmen?

Gerade unmittelbar nach dem Training wäre daher für Sportler ein idealer Zeitpunkt, um dem Körper Aminosäuren zuzuführen. Auch direkt vor dem Training kann die zusätzliche Einnahme von Aminosäuren sinnvoll sein, um eine vorzeitige Ermüdung möglicherweise zu verzögern.

Essentielle Aminosäuren

- Isoleucin
- Leucin
- Lysin
- Methionin
- Phenylalanin
- Threonin
- Tryptophan
- Valin

Nicht-essentielle Aminosäuren

- Alanin
- Arginin
- Asparaginsäure
- Asparagin
- Cystein
- Glutamin
- Glutaminsäure
- Glycin
- Histidin
- Prolin
- Serin
- Tyrosin (essentiell für Kinder)